Archiv der Kategorie: Allgemein

SSL – https

Ja, ich als Gulasch-Experte habe es nun tatsächlich gewagt ohne provessionelle Hilfe die Website vom Restaurant Rösch http://www.restaurant-roesch.de auf sichere Datenübertragung umzustellen: https://restaurant-roesch.de. !!!
Und Wunder über Wunder das war wirklich easy – papiesy
wie unser Mittags-Ricky locker des öfteren mitteilt…. Nicht so wie bei WordPress des öfteren von Usern beschrieben… Alle Rösch-Daten weiter ersichtlich und verfügbar… Jau, jetzt Gulasch-Sicherheits-Experte.  🙂
Nun denn auf zum nächsten Schritt: Sicherheit für diesen Blog…

 

 

Bock oder Lust

Ein Kosovo-Azubi in Sachen Altenpflege suchte einen Nebenjob. Wider meiner Kosovo-Vorurteile stellte ich ihn ein, als ich von seiner Ausbildung hörte. Mit der Sprache happerte es ziemlich. Doch nur kurze Zeit später erkannte er Doppeldeutigkeiten der deutschen Sprache und begann damit zu spielen. Abends wollte ich was Schönes trinken. Da wir momentan Schwabenbräu helles Bockbier im Angebot haben entschied ich mich für ein solches.
Er servierte es mir mit Augenzwinkern: Bock oder Lust!!!

Vollendet Deutsch gesprochen!!!

Gratulation!!!

Fazit:
Keine Angst vor anderen Menschen. Egal woher sie auch kommen.

Serverumzug

Da kann ich mich noch an meinen ersten Serverumzug erinnern mit Rotz und Wasser und alles weg…… Hat fast einen Monat gedauert bis alles wieder lief wie gewohnt. Jau – zwei Tage – vielleicht nochmal zwei Tage für das Feine im Hintergrund.—-

Ich wundere mich immer wieder, was man alles mit 120 Jahren noch lernen kann.- Dann fröhliche Schnelligkeit online für Restaurant Rösch und den etwas privaten, feierabendlichen Blog hier.

Gut’s Nächtle

Jetzt wird’s aber Zeit !!! :-)

Nach langer Pause geht’s endlich weiter:
Im Restaurant beschäftigen wir uns sehr stark mit Kerzen. Nicht weil uns der Strom abgestellt wurde. Nein, ein romantische Valentinstag-Menü am vergangenen Sonntag Abend war der Anlass. Das war wirklich sehr romantisch, verliebt und warm…, nein,… die vielen Kerzen 🙂
Vielen Dank liebe Gäste, das wir Ihnen so einen schönen Abend kredenzen konnten und durften. Danke an alle Mitarbeiter in der Küche und Danke an unsere „Deko-Queen: Frau Dreyer!!! Und ebenso vielen Dank an Ihre Freundin, die sie tatkräftig mit vollem Elan im Service unterstützte.
Weil ich mir noch mehr solche schöne Abende wünsche wiederholen wir dieses Ereignis am Sonntag-Abend, den 13. März. Ein zweites Candle-Light-Menü mit prickelnder Ouvertüre….

IMG_0038